JLM Bortec Öladditiv

Das JLM Bortec Öladditiv J06050 ist für alle Arten von Verbrennungsmotoren jeden Alters geeignet. Brandneue Motoren profitieren jedoch am meisten von dem partikelfreien Additiv, da sie noch keinen Verschleiß aufweisen.

Lesen Sie mehr
Marke: JLM Lubricants
Artikelnummer:: J06050
Verfügbarkeit: Auf Lager (98)
Grundpreis: €78,48 / Liter
€19,13 * Inkl. MwSt.
Bestellt bis 14 Uhr, Lieferung innerhalb 48 Stunden!
Für den professionellen Einsatz
Kostenloser Versand für Bestellungen über 45 Euro
Bank transfer Visa Electron PayPal MasterCard Visa Maestro SOFORT Banking Klarna Pay Later

JLM-Öladditiv der neuen Generation mit Bortec: Reduziert Reibung, Verschleiß und Kraftstoffverbrauch

 

JLM hat einen neuen Ölzusatz mit der chemischen Komponente Bortec eingeführt. Das JLM Bortec Öladditiv J06050 enthält im Gegensatz zu Additiven mit Teflon und Keramik keine festen Partikel wie Asche. Infolgedessen wird die Reibung zwischen beweglichen Bauteilen in Verbrennungsmotoren noch weiter verringert und die Komponenten werden weniger abgenutzt. Da der "Reibungsbekämpfer" den Widerstand im Motor erheblich verringert, sinkt der Kraftstoffverbrauch und die schädlichen Emissionen werden reduziert.

 

Motoröl ist ein Kompromiss

 

Benzin- und Dieselmotoren bestehen aus zahlreichen teuren Bauteilen, die geschmiert werden müssen, damit sie nicht ausfallen. Je besser die Schmierung, desto länger hält der Motor und desto höher ist die Kraftstoffeffizienz.

 

Die Ölhersteller entwickeln Öl, welches mit einer Vielzahl von Motoren beim Hersteller und in der Werkstatt kompatibel ist. Das Ergebnis ist, dass das Motoröl, egal wie speziell hergestellt oder entwickelt, ein Kompromiss zwischen mehreren Überlegungen ist, die bei den Allzweckschmierstoffen berücksichtigt werden müssen. Um die Leistung und Haltbarkeit eines guten Öls weiter zu verbessern, werden ständig neue Möglichkeiten für zusätzliche Komponenten entdeckt und auf Additive angewandt, die dem Öl anschließend beigemischt werden können.

 

Reibungsbekämpfer

 

In der Vergangenheit wurden dafür unter anderem Additive mit Teflon und Keramik (Bornitrid) hergestellt. Reines Bor ist die neuste Entwicklung von zusätzlichen Komponenten, die die Additive (und somit das Öl) noch weiter verbessern. Die Verwendung von Bor stellt sicher, dass das JLM Bortec Öladditiv J06050 keine festen Partikel enthält. Dies führt zu einer noch größeren Reduzierung von Reibung, Verschleiß, Kraftstoffverbrauch und Emissionen.

 

Hier ein Beispiel: Teflon war zum Zeitpunkt seiner Einführung ein fortschrittlicher chemischer Zusatz bei der Herstellung von Öladditiven. Diese Komponente enthält jedoch feste Partikel von etwa 0,5 Mu (μ). Nach Teflonprodukten folgten keramische Additive, die jedoch immernoch Partikel von etwa 0,25 Mu enthielten. Da jedes Feststoffteilchen die Viskosität, Schmierung und Reibung beeinflusst, wäre ein Additiv ohne Feststoffpartikel die ideale Lösung. Und diese Lösung ist nun verfügbar.

 

Bor bewirkt, dass der Reibungskoeffizient des JLM Bortec-Ölzusatzes auf weniger als 0,2 sinkt. Außerdem hat diese Komponente die thermische Stabilität - bzw. die Viskosität des Additivs und des Motoröls, mit dem es gemischt wird - bei hohen Temperaturen und Drücken deutlich verbessert . Auf diese Weise reduziert Bor nicht nur die Reibung, sondern sorgt dafür, dass das Motoröl haltbarer und trotz zunehmender Alterung unempfindlicher wird.

 

Für alle Benzin- und Dieselmotoren

 

Obwohl das "alte" keramische Bornitrid und das neue partikelfreie, völlig flüssige Bortec Bor in seinen Reibungseigenschaften nahezu identisch sind, gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Additiven. Das JLM Bortec Öladditiv J06050 ist für alle Arten von Verbrennungsmotoren jeden Alters geeignet. Brandneue Motoren profitieren jedoch am meisten von dem partikelfreien Additiv, da sie noch keinen Verschleiß aufweisen.

 

Das bedeutet, dass es weniger Spiel zwischen den neuen Bauteilen gibt, was zu einer größeren Widerstandsfähigkeit und zu einem höheren Druck und höheren Temperaturen im Motor führt. JLM Bortec reduziert die Reibung, wodurch Verschleiß und Kraftstoffverbrauch deutlich gesenkt werden.  

 

Die Zugabe des Additivs zum Motoröl eines neuen Fahrzeugs reduziert die innere Reibung und verbessert sofort die Lebensdauer des Motors. Benzin- und Dieselmotoren, die bereits einige Kilometer zurückgelegt haben, profitieren ebenfalls von JLM Bortec J06050. Jeglicher Verschleiß, der bereits im Gange ist, wird verlangsamt, was die Lebensdauer des Motors verlängert. Das JLM Bortec Öladditiv ist somit ein vollwertiger Ersatz und eine fantastische Alternative zu den herkömmlichen MOS2- und Teflon-Additiven. 

Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Powered by Lightspeed